Freitag, 7. Oktober 2016

Makerist-Kurs "Stoffe mit Mustern und Motiven gestalten" …ich habe es ausprobiert und ein kleines Kunstwerk ist entstanden

Vor kurzem kam makerist auf mich zu, ob ich nicht mal einen ihrer tollen Kurse ausprobieren wollte! Klar, wollte ich :-) (Anmerkung der Redaktion: Kein Sponsored Post, nur Sponsored Kurs ;-))

Entschieden habe ich mich für den Kurs "Stoffe mit Mustern und Motiven gestalten" von Anika Carolin Liedtke. Zu allererst muss ich sagen, dass sie den Onlinekurs sehr sympathisch, kompetent aber auch locker geleitet hat. Alles ist sehr ausführlich erklärt und der Kurs geht über mehrere Stunden insgesamt !! Wahnsinn! Dennoch ist es sehr kurzweilig.
Und mein Ergebnis zeige ich Euch auch gleich vorab. Eine Tablettasche oder große Utensilientasche ist letztendlich draus geworden, weil ich mich nicht zurückhalten konnte und meinen schönen neuen selbstgestalteten Stoff gleich vernähen mußte.



Das ist der von mir ausgewählte Kurs:




Da Anika in ihrem Kurs sehr viele Möglichkeiten der Stoffgestaltung vorführt, habe ich mich auf zwei beschränkt und diese kombiniert. In der einen Folge zeigt sie nämlich, wie Muster auf Stoff aufgesprüht werden und zwar mit Hilfe von vorheriger Klebeband-Applikation und dann zeigt sie noch das Freihand-Stoffebemalen.

Ich habe dann kurzerhand meinen Stoff ebenfalls abgeklebt, aber nicht wie im Video besprüht, sondern Freihand bemalt.

So sah das Ganze aus.
Mein Material: Stoff, Pinsel, Farben, Klebeband


Beim Abkleben des Stoffes empfiehlt es sich, diesen gleichzeitig auf der Unterlage mit zu fixieren.


Los geht's!




Fertig! Dann gut trocknen lassen. Keiner Tipp, ein Fön kann diesen Prozess beschleunigen.


Dann kann man die Klebestreifen wieder abziehen. Et voilà, hat man ein schönes Muster. 

Da mir die Streifen letztendlich etwas zu breit waren, nächstes Mal werde ich schmaleres Klebeband verwenden, habe ich mir noch mal Pinsel und Farbe geschnappt und noch ein paar Pünktchen auf den Stoff gespritzt, was jetzt, wie ich finde, ein bisschen an eine Sternennacht erinnert.



Ja, und dann habe ich wie gesagt, den schönen, neuen, einzigartigen Stoff gleich vernäht
… Vorderseite



… Rückseite



… und innen farblich passend in königsblau.



Vielleicht konnte ich Euch ja auch von dem Thema begeistern. Mich fesselt das Stoffe gestalten ja schon seit längerer Zeit.
Hier gibt es noch ein paar weitere Artikel zum Thema oder Ihr schaut einfach mal bei makerist vorbei.

Stoffe marmorieren

Stoffe bemalen






























Stoffe mit Procion MX färben und Breakdown Printing

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Follow